Gallery
 BMW Vogtland

5. Treffen des BMW Club Vogtland e.V. vom 31. August

Eigentlich fiel das 5. Treffen des 2009 gegründeten BMW Clubs buchstäblich ins Wasser. Die von „Eitel Sonnenschein“ (BMW Scene 12/2010) verwöhnten Vogtländer hätten zum offiziellen Termin am 1. Juni dieses Jahres eine Wasserschlacht abliefern können, weil der Parkplatz des Autohofs an der AB-Ausfahrt Treuen mehr einer Seenlandschaft als einem Parkplatz glich. Ersatztreffen sind immer so eine Sache für sich. Mit 135 BMWs  auf dem Platz, davon 105 offiziell angemeldete, wurde die Teilnehmerzahl der letzten Jahre nicht mehr erreicht, was allerdings der humorvollen Stimmung unter Veranstaltern und Teilnehmern keinen Abbruch tat.

Alle Bewerber für einen der 55 ausgelobten Pokale trafen sich, natürlich nicht gleichzeitig, unter dem Pavillon der Bewertungsstation. Aus den Lautsprechern der PA-Anlage konnte man den einen oder anderen lustigen Kommentar vernehmen, doch auch die Teilnehmer genossen den spätsommerlichen Tag mit viel Humor. Wie laut ein Auspuff sein kann, wie stark ein Club bei einem Auswärtsspiel sein kann und der Kilometerkönig der Anreise, wurden ebenfalls bewertet. Hier die Bilder dazu - der komplette Artikel erscheint in der (neuen) BMW Scene)

.. wahrlich ein gemütliches BMW Treffen - inklusive der beiden Roadster waren 137 Fahrzeuge auf dem Platz

alle Bewertungsfahrzeuge mussten für die Jury vorfahren

die Pokalgewinner durften nochmals unterm Pavi

unter 10 von der Jury ausgesuchten Fahrzeuge durften die Zuschauer die schönsten 5 auswählen. Die Gewinnerfahrzeuge sind in der Galerie verteilt: E46 im Hintergrund, grüner E30 Bautzen, roter 325i, schwarze E36 M3 Limousine, Chemnitzer E30 Cabrio und Kronacher M3 (ohne Gewähr, falls ein Fz falsch angegeben ist, bitte Rückmeldung)

der Nicht-BMW mit der legendären 53 startete außer Konkurrenz

der Älteste war außer Konkurrenz: BMW 303 von 1933

80 Jahre später

nicht wie weiteste Anreise, sondern auf der Insel gekauft

weiteste Anreise aus der Hansestadt Bremen

größter Club wurde der BMW Club Oberfranken (mit Verstärkung) - hier die beiden "Gesichtsältesten"

die "TEVler" sind hier mit dabei (klick)

ich tät fei gut zu euch passen - ned unbedingt figurmässig ...

das Vogtland ist nicht das Land der langen und runden, ...

.. sondern das Land der kurzen und eckigen

aufgefallen ist mir, dass hier überdurchschnittlich viele alte 7er dabei waren - vom E23 bis E32 und E38

2000er E38 mit 4,4 Liter V8, ein ehemaliger Direktionswagen einer Versicherung mit Infotainment und Büro-Sonderausstattung - . Ein für 4,500 Euro erstandenes Traumauto.

den 99er E46 habe ich vor einigen Jahren für BMW Power fotografiert - er hat nochmals kräftig nachgelegt

mehr geht nicht mehr

na freilich

sollte der E30 von Mittweida nach Oschatz umziehen, könnte er das Kennzeichen OZ FU-16 beantragen

.. und wenn E30 bereits vergeben ist ..

Hauptsache irgendwie E30

.. oder so, schließlich war schon der 323i E21 Kult

CSL?

.. und er hat sich die 2002 redlich verdient - einer der besten im Original erhaltenen 02er überhaupt. Wie damals Anfang der 70er steht er Kopf nach oben - wie ein Schnellboot im Wasser

Alpina B3 Nachbau aus den Reihen des Veranstalters

Klick auf Bild verlinkt zur Galerie

Klick auf Bild verlinkt zum BMW Club Vogtland e.V.

mk 01-09-2013

 
 
Gerd Plietsch Presse
 
 

Motorsport Termine 2018 (Klick)

 
Kuba
 
 

Kuba Galerien (Klick auf Bild)

 
TEV Car Mediation
 
 

KU-LT ... mehr darüber KL-CK F BLD

 
Schachbrettmégane
 
 

Schachbrett-Albert und sein Mégane sind online